Was ist eEKZEM

eEKZEM ist ein Werkzeug, das bei der Klassifizierung, Diagnose, Therapie und Prävention von Ekzemen hilft. Das Tool umfasst eine Fülle von Kenntnissen über verschiedene Arten von Ekzemen, diagnostische Tests und investigative Studien, einschließlich EASI (Eczema Area and Severity Index) und SCORAD (Scoring Atopic Dermatitis) Fragebögen, um das Ausmaß und die Schwere von Ekzemen zu beurteilen.

Wie man eEKZEM benutzt

eEKZEM führt den Arzt durch die Definition und Klassifizierung von Ekzemtypen, listet die Merkmale und klaren visuellen Beispiele für jeden Typ auf. Es werden diagnostische Techniken und Überlegungen vorgestellt. Ein EASI- und SCORAD-Fragebogen ermöglicht die Beurteilung von Ausmaß und Schwere des Ekzems. Auf der Grundlage der Ergebnisse werden Behandlungsmöglichkeiten vorgeschlagen.

Folgend sind die Versionen des eEKZEM zu finden:

iOS version
Android version
Web version
PDF version

Die Auswirkungen von Ekzemen

Ekzeme sind eine Gruppe von Hauterkrankungen, die durch entzündete, juckende, oft blasige, nässende oder ledrige Haut gekennzeichnet sind. Atopische Dermatitis, Kontaktdermatitis, dyshidrotisches Ekzem, Neurodermitis, nummuläres Ekzem, Handekzem und Stasisdermatitis sind alle Arten von Ekzemen. Der Beginn ist der häufigste in der Kindheit mit schätzungsweise 20% aller betroffenen Kinder. Die genaue Ursache ist unklar, aber es ist bekannt, dass sie aus einer Kombination von genetischen (erblichen) und Umweltfaktoren resultiert. Ekzeme, insbesondere atopische Ekzeme, haben einen stark negativen Einfluss auf die Lebensqualität (QoL), wobei Patienten von Hautschäden, Schmerzen, Schlafentzug (durch Juckreiz), Aktivitätseinschränkung und Depressionen berichten. Die Lebensstilbelastung ist nicht zu unterschätzen mit häufigen Arztbesuchen, spezieller Kleidung und der Notwendigkeit, ständig unordentliche topische Salben aufzutragen, die die Belastung des Patienten erhöhen. Kinder mit schweren Fällen haben in der Regel einen kleineren sozialen Kreis und nehmen an weniger Gruppenaktivitäten teil als ihre Altersgenossen. Sie sind auch einem höheren Risiko für die Entwicklung von Depressionen, Angstzuständen und anderen psychischen Störungen ausgesetzt. Die Last wird auch von den Eltern getragen, die über einen Mangel an Schlaf und Privatsphäre (oft durch Mitschlafen), behandlungsbedingte finanzielle Ausgaben und Gefühle von Hoffnungslosigkeit, Schuldgefühlen und Depressionen berichten. Es wird geschätzt, dass Eltern von Kindern mit mittelschweren bis schweren Neurodermitis bis zu 3 Stunden am Tag mit der Pflege der Haut ihrer Kinder verbringen.

Features

Benutzerfreundlich

eEKZEM ist einfach zu bedienen und verfügt über klare Diagramme für die Klassifizierung von Ekzemen, so dass es von Ärzten aus verschiedenen Fachbereichen verwendet werden kann.

Schnelldiagnose

eEKZEM wurde entwickelt, um eine schnelle und genaue Diagnose zu ermöglichen.

Umweltfreundlich

Machen Sie Schluss mit dem Papierverschwenden und speichern Sie alle Ihre Patientendaten auf einer Online-Plattform. Die Ergebnisse können per E-Mail mitgeteilt werden.

Mehrdimensionale Skalen

Sowohl EASI als auch SCORAD sind als Messwerkzeuge enthalten.

Fundiertes Wissen

eEKZEM berücksichtigt das breite Spektrum der Ekzemkrankheiten.

Reaktionsschnell und geräteübergreifend

Ihr eEKZEM ist immer nur ein paar Mausklicks entfernt und auf Desktop-, Tablet-, Telefon- und anderen Geräten verfügbar.
 

Unsere weiteren Tools

Unsere Partners